Bauwerksfugen

Ihre Ansprechpartner

holzwarth_joerg_220x200Jörg Holzwarth
Tel.: 07031 76318-10
j_holzwarth@heinrich-schmid.de

 

mayer_roland_220x200Roland Mayer
Tel.: 07121 326-420
r_mayer@Heinrich-Schmid.de

 

„Um das Eindringen von Wasser in Bauwerksfugen zu verhindern, werden diese von uns professionell verschlossen. Wir setzen hierfür hochwertige Dichtstoffe wie Silikone, Fugenbänder, Fugenbleche, Quellbänder und anderes ein.“

Bauwerksfugen

Es gibt eine Vielzahl von Fugen: Arbeitsfugen, Bauwerksfugen, Bewegungsfugen… Eine Bauwerksfuge oder auch Bautrennfuge ist eine Fuge, die dadurch entsteht, dass Bauwerke ohne Abstand direkt neben dem benachbarten Bauwerk errichtet werden. Sie läuft durchgängig zwischen den beiden benachbarten Bauwerken, aber nicht immer durch die Fundamente. Bei modernen Gebäuden dient sie zur Aufnahme eventuell auftretender Setzungen, verhindert die Schallübertragung und wird verfüllt. Eine Bewegungsfuge bzw. Dehnfuge ist eine Fuge zur Unterbrechung von Bauteilen, um Spannungsrissen vorzubeugen.

Bei der Herstellung und auch Sanierung von Fugen finden Sie in uns einen verlässlichen, kompetenten Partner. Wir bieten Ihnen:

  • Qualifizierte Bauleitung
  • Geschulte Facharbeiter
  • Moderner Maschinenpark
  • Geprüfte Qualitätsprodukte

Referenzen im Bereich Bauwerksfugen

Haus der Mode, Sindelfingen

Haus der Mode, Sindelfingen